20. März 2022

Life Radio Spezial: Matthias Sutter – Volkswirtschafter und Verhaltensökonom

Matthias Sutter – Volkswirtschafter und Verhaltensökonom Unser Berufsleben wird sich verändern! Aktuell werden viele Weichen neu gestellt. Nicht nur durch Corona oder den Krieg in der Ukraine. Auch Soziale Medien werden die Berufe der Zukunft stark verändern. Wie junge Leute darauf bestmöglich reagieren und was ihre Eltern beitragen können, darüber sprechen wir mit dem Experten Matthias Sutter! Er hat das Buch „Der menschliche Faktor oder worauf es im Berufsleben ankommt“ geschrieben. Und er weiß auch, warum eine Bonuszahlung der Motivation der Mitarbeiter teilweise sogar mehr schaden als nützen kann.
14. März 2022

Krieg in der Ukraine, Bischof Hermann Glettler

Bischof Hermann Glettler: Liebe … Hass … Solidarität. In der Krise werden viele unserer Emotionen sehr deutlich spürbar. Die Religion beschäftigt sich seit jeder mit den ganz großen Fragen des Lebens. Fragen, die jetzt wichtiger scheinen, denn je … (Gespräch vom 11.3.2022)
10. März 2022

Krieg in der Ukraine: Gerhard Mangott, Russland Experte

Gerhard Mangott – Russland Experte Ist Putin irrational oder gar verrückt? Hat ihm die Corona-Selbstisolation zu stark zugesetzt? Lässt er sein Essen vorkosten? Welches Szenario ist notwendig, um den Krieg in der Ukraine möglicherweise zu beenden? Und: Welche Rolle spielt dabei eigentlich China? (Gespräch vom 10.3.2022)
10. März 2022

Krieg in der Ukraine: Jürgen Huber, Experte für Volkswirtschaft

Krieg in der Ukraine: Jürgen Huber, Experte für Volkswirtschaft Wie eng werden auch wir den Gürtel schnallen müssen? Wird es riechen, das Auto ab und zu stehen zu lassen? Oder können auch wir in Tirol uns unser Leben bald schon nicht mehr leisten? Fakt ist: Die finanziellen und wirtschaftlichen Auswirkungen des Kriegs in der Ukraine werden auch in Europa zu spüren sein. Teilweise sogar massiv. (Gespräch vom 8.3.2022)
8. März 2022

Krieg in der Ukraine: Martin Senn, Experte für Sicherheitsforschung und Nuklearwaffen

Krieg in der Ukraine: Martin Senn, Experte für Sicherheitsforschung und Nuklearwaffen Steht die Welt vor einem Nuklearangriff? Viele Menschen haben derzeit Angst. Wir besprechen, welche Auswirkungen ein Atom-Angriff wirklich hätte und warum es trotzdem Grund zur Hoffnung gibt. (Gespräch vom 7.3.2022)
7. März 2022

Krieg in der Ukraine: Matthias Kettemann, Experte für Informationskrieg und Cybersicherheit

Krieg in der Ukraine: Matthias Kettemann, Experte für Informationskrieg und Cybersicherheit Wir erleben in der Ukraine den ersten echten Informationskrieg unserer Zeit. Und es geht dabei um mehr, als die bloße Abbildung des Krieges in Sozialen Medien. Welche Rolle spielen dabei TikTok oder Tinder? Welcher Funkspruch wird dank des Internets definitiv in die Geschichte eingehen? Und – kann auch Österreich in diesen Cyberkrieg hineingezogen werden? (Gespräch vom 5.3.2022)
7. März 2022

Krieg in der Ukraine: Andreas Müller – Experte für humanitäres Völkerrecht

Krieg in der Ukraine: Andreas Müller - Experte für humanitäres Völkerrecht Wenn Menschen getötet werden und das Chaos regiert. Wenn offenbar keine Regeln mehr gelten. Dann stehen wir nur mehr einen Schritt vor dem Abgrund! Und genau da greift das Humanitäre Völkerrecht. Ein Gesetz, das Kriegsverbrecher zur Verantwortung zieht. (Gespräch vom 5.3.2022)
7. März 2022

Krieg in der Ukraine: Peter Bußjäger – Experte für Verfassungsrecht

Krieg in der Ukraine: PETER BUSSJÄGER – EXPERTE FÜR VERFASSUNGSRECHT Österreich darf sich nicht einmischen! Österreich ist neutral. So oder so ähnlich ist das dieser Tage teilweise zu hören. Andererseits soll oder muss man sich aber solidarisch zeigen. Was bedeutet das aber für uns? Was ist rechtlich okay? Und was ist vielleicht sogar notwendig? (Gespräch vom 4.3.2022)
13. Juli 2021

Life Radio Spezial: „Abschießen oder schützen – Der Wolf in Tirol“

200 tote Schafe auf Tiroler Almen. Allein in diesem Jahr. Getötet von Wölfen oder von Bären. Viele Landwirte fordern deshalb, die Tiere „zu entnehmen“, also abzuschießen. Das ist allerdings verboten. Der Wolf zählt in der EU zu den geschützten Tierarten. Ob der Wolf in Tirol Platz hat, ob es ein friedliches Miteinander geben kann oder nicht – dazu gibt es viele unterschiedliche Meinungen. Fest steht nur eines: Die Diskussion darüber wird sehr emotional geführt. Life Radio Chefreporter Philipp Granbacher hat sich auf Spurensuche begeben. Hinter vorgehaltener Hand erzählen ihm einige Gesprächspartner sogar von Morddrohungen, die sie erhalten haben. An dieser Stelle wollen wir nun beide Seiten zu Wort kommen zu lassen. Die Befürworter, wie auch die Gegner des Wolfes.
24. Februar 2021

Life Radio Spezial: „1 Jahr Corona in Österreich“

Es war der 25. Februar 2020. Genau heute vor einem Jahr. Ein Tag, der das Leben von uns allen nachhaltig verändert hat. In Innsbruck sind die ersten beiden Corona-Fälle Österreichs bekannt geworden. Zwei Italiener sind in die Innsbrucker Klinik gebracht worden. Nach 10 Tagen konnten beide wieder gesund entlassen werden. Die Corona-Pandemie begleitet unser Leben aber bis heute. Klinik-Sprecher Johannes Schwamberger erinnert sich in diesem Podcast, warum er am Strand von dem ersten Fällen in der Innsbrucker Klinik erfahren hat. Er erinnert sich an tragische, aber auch an schöne Momente des vergangenen Jahres. Und er wagt einen Ausblick – wie das Thema „Corona“ die Innsbrucker Klinik auch in der Zukunft weiter beschäftigen wird.
10. Februar 2021

Life Radio Spezial: „Für den gelungenen Schulstart nach dem Lockdown

Flora Papanthimou ist klinische Gesundheitspsychologin und Geschäftsführerin der Elternbildung Tirol. Im Gespräch mit Sebastian Possert erklärt die Expertin,  wie man Kindern und Jugendlichen in dieser herausfordernden Zeit die beste Unterstützung geben kann. Was sind Symptome die zeigen, dass mein Kind ernstzunehmende Probleme hat?  Was können Eltern tun, wenn die Noten plötzlich viel schlechter werden? Warum ist es für Kinder so wichtig, dass es den Eltern möglichst gut geht? Was hilft bei Schlafproblemen und wieso tut es so gut, anderen Menschen zu helfen?
11. Januar 2021

Life Radio Spezial: „Und plötzlich war ich positiv!“

Corona ist nun seit vielen Monaten unser täglicher Begleiter. Tagtäglich hören und lesen wir viel über den Virus. Trotzdem- so richtig real wird der Virus erst, wenn er plötzlich in der eigenen Familie auftaucht. Oder man plötzlich SELBST davon betroffen ist. Testergebnis: Corona Positiv! Genau das ist Life Radio Moderatorin Sabrina Engl passiert. Jung, gesund, topfit und stets darauf bedacht, alle Corona- Sicherheitsregeln einzuhalten (weil sie eine betagte Oma hat). Aber plötzlich war alles anders: Sabrina holt sich bei einer Wandertour den Virus. Im Freien. Trotz Sicherheitsabstand. Wie es Sabrina Engl erging, als sie plötzlich erfahren hat, dass sie Corona positiv ist und wie wenig sie heute noch riechen und schmecken kann, erzählt sie ganz offen und ehrlich im Talk mit Kollegen Sebastian Possert.