Das Life Radio Tirol Team

Moderation

Moderation

Nina Hollaus

Das ist mein Job bei Life Radio:
Viel Reden

Persönliches Motto/Lieblingszitat:
Schokolade fragt nicht. Schokolade versteht 🙂

Ich in 3 Worten:
klein aber oho

Wenn ich ein Tier wäre, wäre ich:
ein Hund und würde mich immer ganz fest streicheln lassen

Als Kind wollte ich:
ein Pony haben – dafür hätte ich sogar Platz in meinem Kleiderschrank gemacht

Gänsehaut hatte ich zuletzt:
bei meiner Hochzeit

Drei Dinge, die ich in meinem Leben unbedingt noch machen will:
Nach Afrika reisen, Tauchschein machen, den Eurovision Songcontest moderieren 😉

Moderation

Michael Klieber

Wenn ich ein Tier wäre, wäre ich:
Ein Koboldmaki

Dafür gebe ich kein Geld aus:
Candy Crush

Persönliches Motto:
Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende.

Meine Hobbys:
Saitenzupfen und Saitenzupfen hören

Als Kind wollte ich:
Schauspieler werden

Das war mir wirklich peinlich:
Zwischen Schwaz und Stans, der Rest ist Radiogeschichte

Am liebsten koche ich:
Risotto

Das habe ich immer im Kühlschrank:
Milch

Ein typischer Satz meiner Eltern über mich:
„Ja, auch die Erbsen“

Ein typischer Satz einer Lehrerin über mich:
„Wenn du nit lei so faul warsch“

Das möchte ich noch erleben:
Tom Petty und Genesis in Innsbruck

Moderation

Sebastian Kaufmann

Das ist mein Job bei Life Radio:
Kühlschrankbeauftragter. Ich kontrolliere jeden Tag, ob die Kollegen mit Post-Its ihre Sachen im Kühlschrank beschriftet haben und keine Lebewesen im Kühlschrank gezüchtet werden. Und nebenbei moderiere ich mit Sabrina Peer die Life Radio Frühstarter von 6 bis 10, bin quer durchs Land unterwegs auf der Suche nach den interessanten Geschichten fürs Radio (meistens mit dem Zug) und moderiere auch zahlreiche Events in ganz Tirol 😀

Gänsehaut hatte ich zuletzt:
Im Achensee *brrr*

Ein typischer Satz einer Kindergärtnerin über mich:
„Der Sebastian muss immer das letzte Wort haben …“

Der beste Ferialjob, den ich je hatte:
Viele Sommer lang habe ich am Berg auf 2.000 Meter Bäume gepflanzt in der Wiederaufforstung gegen Lawinen. Den ganzen Tag in der freien Natur am Berg, Stille, das war traumhaft. Vielleicht bin ich heute dafür umso mitteilungsbedürftiger…

Warum ich beim Radio bin:
Schon mit vier Jahren wollte ich unbedingt zum Radio, ich hab in meinem Kinderzimmer sogar mit Kassetten und der rot abgeklebten Schreibtischlampe Radio gespielt 😀

Auf meinem Grabstein soll einmal stehen:
Jetzt hält er endlich die Klappe.

Moderation

Manolito Licha

Das ist mein Job bei Life Radio:
Moderator („Von Drei bis Frei“)

Ich in 3 Worten:
Alles „da-da-da“.

Das habe ich immer im Kühlschrank:
Kinder Pingui. Und Scotch, den aber natürlich NICHT im Kühlschrank.

Ein typischer Satz meiner Eltern über mich:
Du bist so ein Glückskind.

Mein erster Kuss war:
Mit 13. Im Kino. Bei „The Royal Tennenbaums“. Dem größten Scheiss-Film aller Zeiten.

Der beste Ferialjob, den ich je hatte:
Inventurmitarbeiter bei BMW.

Auf meinem Grabstein soll einmal stehen:
Du bist der Nächste.

FUNFACT:
Manolito’s spanischer Name ist ein Souvenir aus der Kindheit, und bedeutet so viel wie „kleiner Manuel“.

Serviceredaktion

Sandra Tilg

Das ist mein Job bei Life Radio:
da bin ich mir manchmal selbst nicht so sicher.. abwechslungsreich und spannend ist er auf jeden Fall! 😄

Ich in 3 Worten:
ich hasse das

Dafür gebe ich kein Geld aus:
Fleisch

Dafür gebe ich unnötig Geld aus:
Lockenprodukte und Sportartikel.. vielleicht nicht unnötig, aber auf jeden Fall zu viel

Mein erster Kuss war:
eher so „meh“

Worüber ärgerst du dich?
Rücksichtslosigkeit und wenn der Wassertank bei der Kaffeemaschine leer wird während der Kaffee runterläuft

Drei Dinge, die ich in meinem Leben unbedingt noch machen will:
Familie gründen, Paragleiten oder Heißluftballonfliegen, mehrere Monate mit dem Van durch die Gegend reisen

FUNFACT:
Ich verwechsle und vermische Sprichwörter. Immer

Redaktion

Serviceredaktion

Lena Holzer

Das ist mein Job bei Life Radio:
reden über Sonne, Biltz und Regen und ob’s läuft auf den Tiroler Wegen

Gänsehaut hatte ich zuletzt:
So richtig beim Ed Sheeran Konzert 2018 in München beim ersten Song, Castle on the Hill

Das habe ich immer im Kühlschrank:
Mozzarella, Balsamico, Gemüse und Milch… und ganz wichtig: Choco Fresh

Ein typischer Satz meiner Eltern über mich:
„Lena, mach die Musik leiser!!“

Mein erster Kuss war:
leider wirklich echt schlecht

Das mag ich:
I
talienisches Essen, französische Städte, österreichisches Klima, nette Menschen – also Aglio Oglio in Paris bei 22 Grad Bergluft mit Familie und Freunden wären ziemlich perfekt!

Das hätte ich angestellt, wenn ich nicht beim Radio gelandet wäre:
entweder Medizin, Lehramt oder Architektur studiert

FUNFACT:
Habe 2x im Jahr Geburtstag.

Serviceredaktion

Pauline Unterleitner

Das ist mein Job bei Life Radio:
Wetterfee & Verkehrshütchen

Persönliches Motto:
Blumen wachsen langsamer als Unkraut (bin 1,56cm groß)

Wenn ich ein Tier wäre, wäre ich:
ein Sparschwein

Meine Stärken:
Toffifee essen

Meine Schwächen:
Toffifee

Dafür gebe ich kein Geld aus:
Toffifee Kokos

Dafür gebe ich unnötig Geld aus:
Toffifee (normal)

Als Kind wollte ich:
Tierärztin werden (kann aber nichts „Grausiges“ sehen)

Das habe ich immer im Kühlschrank:
Pesto

Mein liebstes Kindermärchen war:
Paulinchen war allein zuhaus‘, die Eltern gingen beide aus (ja, ich kann’s auswendig)

Mein erster Kuss war:
mit 3 Jahren auf der Hollywoodschaukel

FUNFACT: kann mit den Nasenflügeln wackeln

Serviceredaktion

Niklas Böhme

Das ist mein Job bei Life Radio:
Wetter und Verkehr

Dafür gebe ich kein Geld aus:
Für den Friseur, da ich das große Glück habe, dass meine Tante Friseurin ist. 

Mein erster Kuss war:
Mit der Frau, die bis heute an meiner Seite ist.

Worüber ärgerst du dich?
Am meisten über meine eigenen Fehler.

Welches Tier hat den besten Humor und warum?
Goldfische! Die hören jeden Witz zum ersten Mal. (Für alle die´s nicht checken: wegen ihrem Kurzzeitgedächtnis 😉)

Das hätte ich angestellt, wenn ich nicht beim Radio gelandet wäre:
Ich hätte mir zuhause mein eigenes Studio gebaut und irgendwann in ferner Zukunft einen eigenen kleinen Radiosender gegründet.

Drei Dinge, die ich in meinem Leben unbedingt noch machen will:

Heiraten, Ein Haus bauen, Meine eigene Radiosendung

Auf meinem Grabstein soll einmal stehen:
War ´n cooler Typ

FUNFACT: Ich kann mir Namen richtig schlecht merken. Für meine Life Radio Kollegen habe ich mehrere Wochen gebraucht.

 

Email::niklas.boehme@liferadio.tirol

Reporter

Peter Rumpold

Das ist mein Job bei Life Radio:
Alles a bissl, aber nix gscheids.

Dafür gebe ich unnötig Geld aus:
Red Bull Zero

Ein typischer Satz einer Lehrerin über mich:
Da Rumpold is ein Saisonarbeiter. A Woche lang tut er was, und dann es ganze Jahr wieder nix

Das mag ich:
Life Radio

Das mag ich nicht:
Andere Radiosender

Nachrichten- und Serviceredaktion

Andreas Laich

Das ist mein Job bei Life Radio:
Wetter, Verkehr und Nachrichten

Gänsehaut hatte ich zuletzt:
In einem Horror Escape Room, zu dem ich mich gutgläubig überreden hab lassen.

Das habe ich immer im Kühlschrank:
Bayrisches Bier

Mein größter Traum:
Als Musiker erfolgreich zu werden.

Mein erster Kuss war:
schräg

Welches Tier hat den besten Humor und warum?
Der Clownfisch, hihi, weil der Name Programm ist

Das mag ich:
Snacks, Musik (Metal!) und Segeln

Warum ich beim Radio bin:
Wenn man ohnehin schon gern redet, ist’s noch besser, wenn man sogar dafür bezahlt wird.

Das hätte ich angestellt, wenn ich nicht beim Radio gelandet wäre:
Vielleicht mein Architekturstudium durchgezogen.

 

Serviceredaktion

Miriam Matscher

Das ist mein Job bei Life Radio:
zu sagen wies Wetter ist und wies auf Tirols Straßen ausschaut

Meine Stärken:
viel und schnell und laut reden

Meine Schwächen:
aufhören zu reden

Ein typischer Satz einer Lehrerin über mich:
„i weiß, dass du mit was anderem außer am 1er nit zufrieden wärsch“

Mein größter Traum:
eines Tages einen Disney Charakter zu synchronisieren

Das verstecke ich, wenn wichtiger Besuch kommt:
meine Wärmflasche in Winnie Pooh Form

Auf meinem Grabstein soll einmal stehen:
Es war superkalifragilistikexpialigetisch

Serviceredaktion

Lea Singer

Das ist mein Job bei Life Radio:
Wetter und Verkehr

Dafür gebe ich kein Geld aus:
Schminkzeug

Als Kind wollte ich:
alles machen/können was meine drei älteren Geschwister gemacht/gekonnt haben

Das habe ich immer im Kühlschrank:
nichts bestimmtes, da Nutella ja nicht in den Kühlschrank gehört.

Ein typischer Satz meiner Eltern über mich:
Anna, Benni, Judith, achso, nein, Lea.

Mein erster Kuss war:
um 5 Uhr morgens

De beste Ferialjob, den ich je hatte:
Life Radio ;-)!

FUNFACT:
Ich bin jetzt 20 und habe seit ich 3 Jahre alt bin so gut wie jeden Tag ein Brot mit Nuss-Nougat-Aufstrich gegessen.

Nachrichtenredaktion

Eva Schreithofer

Das ist mein Job bei Life Radio:
Reporterin/Nachrichtenredakteurin

Als Kind wollte ich:
ganz schnell erwachsen werden

Gänsehaut hatte ich zuletzt:
als ich vor meinem Kühlschrank gestanden bin

Ein typischer Satz meiner Eltern über mich:
„So a Sturschädl!“

Mein erster Kuss war:
im wahrsten Sinne des Wortes atemberaubend

Was machst du in der Früh als erstes?
Fenster auf und tief Luft holen

Das möchte ich noch erleben:
die Polarlichter live sehen

Nachrichtenredaktion

Beate Niedermühlbichler

Das ist mein Job bei Life Radio:
Nachrichtenredakteurin

Dafür gebe ich kein Geld aus:
Geschirrspültabs… so ein modernes Gerät ist bei mir leider noch nicht eingezogen.

Dafür gebe ich unnötig Geld aus:
Zu viel auf alle Fälle für Bücher, aber das ist NIE unnötig!!!

Mein Sternzeichen:
Zwilling Aszendent Waage – meine vier Persönlichkeiten verstehen sich

Welches Tier hat den besten Humor und warum?
Katzen… auf jede Frage, die mit Tieren zu tun hat, ist die Antwort immer: Katzen

Warum ich beim Radio bin:
Ich wollte in die Medien… und dann hab ich zufällig den Kaufi getroffen

Drei Dinge, die ich in meinem Leben unbedingt noch machen will:
Ein Buch schreiben, nochmal nach Schottland fahren und einen Geschirrspüler kaufen

Geschäftsführung/Nachrichtenredaktion

Gerald Pirchl

Das wollte ich als Kind werden:
erwachsen

Mein größter Traum:
Privatier sein

Dafür gebe ich kein Geld aus:
sparen

Wenn ich ein Tier wäre, wäre ich:
vermutlich besser dran

Gänsehaut hatte ich zuletzt:
zu Martini – mit Fleisch, Knödeln und Rotkraut

Das habe ich immer im Kühlschrank:
saure Milch

Ein typischer Satz meiner Eltern über mich:
Du wärst a ganz schiaches Madl worden.

Ein typischer Satz einer Lehrerin über mich:
Pirchl – der Pleitegeier geht um

Das möchte ich noch erleben:
morgen

Reporter

Philipp Granbacher

Persönliches Motto:
„weat scho geh …“

Wenn ich ein Tier wäre, würde ich:
kein Geld für den Friseur ausgeben müssen

Dafür gebe ich kein Geld aus:
Kurzparkzonen – lieber danach für den Strafzettel

Meine Hobbys:
Laufen, Berg gehen, mein Zwerghamster und meine Bass-Gitarre

Am liebsten koch ich:
Schweinsbraten mit Semmelknödel

Gänsehaut hatte ich zuletzt:
bei einem Konzert von „The Frames“

Ein typischer Satz meiner Eltern über mich:
„Bist a braver“

Ein typischer Satz einer Lehrerin über mich:
„Bist KOA braver“

Das möchte ich noch erleben:
Die Schlagzeile „Außerirdisches Leben entdeckt“

Das wollte ich als Kind werden:
Volksschullehrer – wegen der langen Ferien

Mein größter Traum:
Die World Series of Poker 2017 zu gewinnen

Nachrichtenredaktion

Eva-Maria Hausberger

Dafür gebe ich kein Geld aus:
Fleisch & Wurst

Am liebsten koche ich:
Mit dem Thermomix

Das habe ich immer im Kühlschrank:
Kaffeejoghurt & Bier

Ein typischer Satz meiner Lehrerin über mich:
„Bitte sprich so, dass man dich unter 1000 Höhenmetern auch versteht“ … und grad z’Fleiß bin ich zum Radio gegangen!

Das möchte ich noch erleben:
eine SMS von David Beckham

Mein Sternzeichen:
sensibler Fisch

Das wollte ich als Kind werden:
da war von Kindergärtnerin über Sängerin bis zu Hundezüchterin alles dabei

E-Mail:eva-maria.hausberger@liferadio.tirol

Telefon:0512 208000 2102

Produktion

Produktion

Johannes Erhart

Das ist mein Job bei Life Radio:
Produzent – darauf achten, dass alles schön klingt

Persönliches Motto:
Hauptsach‘ es groovt!

Wenn ich ein Tier wäre, wäre ich:
Ein Specht – der klopft auch ständig auf Holz

Ein typischer Satz eines Lehrers über mich:
Eisig – Eisig, Herr Kollege! (wenn‘s bei einer mündlichen Prüfung mal knapp geworden ist)

Worüber ärgerst du dich?
Wenn Dinge nicht so funktionieren wie ich es mir vorstelle und ich nicht dahinter komme warum.

Welches Tier hat den besten Humor und warum?
Der Hund! Egal was passiert – er freut sich immer dich zu sehen.

Was machst du in der Früh als erstes?
Aufwachen, davor bin ich für wenig zu gebrauchen.

Das mag ich:
Sommer, Sonne, Strand, nette Leute und gute (Live-) Musik

Drei Dinge, die ich in meinem Leben unbedingt noch machen will:
Mit meinen Kindern gemeinsam auf der Bühne stehen, um die Welt reisen und ein Haus am Strand besitzen

Auf meinem Grabstein soll einmal stehen:
Sogar am Ende war er in der „time“

Mediaberatung

Geschäftsführung/Mediaberatung

Klaus Valentini

Email:klaus.valentini@liferadio.tirol

Telefon:0512/20 80 00 45 50

Mediaberatung

Elisabeth Kral

Das ist mein Job bei Life Radio:
Mediaberatung

Ich in 3 Worten:
Bin schon vergeben

Wenn ich ein Tier wäre, wäre ich:
Ein Marienkäfer. Die sind süß und erzielen jedes Mal eine Punktlandung!

Als Kind wollte ich:
Astronautin werden

Ein typischer Satz einer Lehrerin über mich:
Hör endlich auf zu schwätzen

Warum ich beim Radio bin:
Wir sind das beste Team der Welt

Das hätte ich angestellt, wenn ich nicht beim Radio gelandet wäre:
Mich weiterhin beim Radio beworben

Email:elisabeth.kral@liferadio.tirol

Telefon:0512/20 80 00 20 39

Mediaberatung

Melanie Schwazer

Das ist mein Job bei Life Radio:
Mediaberaterin

Persönliches Motto/Lieblingszitat:
Bereue nie etwas das du getan hast, wenn du in dem Moment glücklich warst.

Wenn ich ein Tier wäre, wäre ich:
Wahrscheinlich eine Mischung aus Maulwurf und Koala. Eine eher bescheidene Sehstärke trifft auf viel Liebe für Schlaf und Gemütlichkeit.

Ein typischer Satz meiner Eltern über mich:
„Geh endlich aus’n Bod aussa! Mia san eh scho z’spat!“

Ein typischer Satz einer Lehrerin über mich:
„Du schaust aus wia de Venus vom Botticelli.“

Was machst du in der Früh als erstes?
Wenn möglich, nochmal umdrehen und weiterschlafen.

Drei Dinge, die ich in meinem Leben unbedingt noch machen will:
Skydiving, ein Buch schreiben, eine Zeit lang im Ausland leben.

Email::melanie.schwazer@liferadio.tirol

Telefon::0512/20 80 00 23 02

Leitung

Geschäftsführung

Christian Hanti

Ich in 3 Worten:
Chris Tian Hanti

Persönliches Motto: 
Des muass schneller gehen…

Mein Sternzeichen:
Zwilling

Wenn ich ein Tier wäre, wäre ich:
Krabbe (ganzen Tag am Meer und am Strand)

Dafür gebe ich kein Geld aus:
Ballerinas (für keine Frau der Welt!)

Das habe ich immer im Kühlschrank:
Red Bull und viel zu viel Eis an der Rückwand, weil ich den Kühlschrank nie abtaue

Ein typischer Satz meiner Eltern über mich:
wenn Du nicht brav bist, kommst Du ins Heim

Ein typischer Satz einer Lehrerin über mich:
wenn Du nicht brav bist, schickt Dich Deine Mutter ins Heim

Das wollte ich als Kind werden:
extrem cool (hab ich bis heute noch nicht geschafft) und Polizist, Tierarzt, Fußballer, Journalist, Lehrer, Astronaut, Archäologe, Radiomoderator usw. (je nachdem, was gerade im Fernsehen gelaufen ist)

Geschäftsführung/Nachrichtenredaktion

Gerald Pirchl

Das wollte ich als Kind werden:
erwachsen

Mein größter Traum:
Privatier sein

Dafür gebe ich kein Geld aus:
sparen

Wenn ich ein Tier wäre, wäre ich:
vermutlich besser dran

Gänsehaut hatte ich zuletzt:
zu Martini – mit Fleisch, Knödeln und Rotkraut

Das habe ich immer im Kühlschrank:
saure Milch

Ein typischer Satz meiner Eltern über mich:
Du wärst a ganz schiaches Madl worden.

Ein typischer Satz einer Lehrerin über mich:
Pirchl – der Pleitegeier geht um

Das möchte ich noch erleben:
morgen

Geschäftsführung/Mediaberatung

Klaus Valentini

Email:klaus.valentini@liferadio.tirol

Telefon:0512/20 80 00 45 50

Marketing

Leitung Marketing

Madlen Kröß

Das ist mein Job bei Life Radio:
Marketingleitung

Dafür gebe ich unnötig Geld aus:
Rubbellose, weil ich eh nie was gewinne.

Meine Hobbies:
Musikfestivals in Holland besuchen, mit meinem Hund spazieren gehen

Als Kind wollte ich:
Tierärztin werden und beim Kiddy Contest auftreten – das wär mit meiner Stimme sowieso nichts geworden.

Gänsehaut hatte ich zuletzt:
am 24. November 2018 – auf der Qlimax in Holland!

Ein typischer Satz meiner Eltern über mich:
„Etz hat de schu wieder alles weckgessen, der Fratz!“

Das möchte ich noch erleben:
Ich war schon auf vielen Festivals, aber ich muss unbedingt einmal zum Tomorrowland!

Email:madlen.kroess@liferadio.tirol

Telefon:0512/20 80 00 23 09

Mediaservice

Leitung Mediaservice

Lea Schäfermeier-Kossenhaschen

Das ist mein Job bei Life Radio:
Leitung Mediaservice, Assistentin der Geschäftsführung

Persönliches Motto:
Everything happens for a reason

Wenn ich ein Tier wäre, wäre ich:
Eine Schildkröte

Mein Sternzeichen:
Fisch

Was machst du in der Früh als erstes?
Die Augen auf 😉

Meine Schwächen:
Bin sehr neugierig

Meine Hobbies:
Reiten, Marketenderin bei der Musikkapelle, Zeit auf unserer Berghütte verbringen

Mein größter Traum:
Eine Reise nach Island und einen Austritt mit den Islandpferden über die schönen schwarzen Sandstrände der isländischen Südküste machen 😊

Als Kind wollte ich:
Gastwirtin oder Tierärztin und vieles mehr je nach Tagesverfassung

Email:lea.schaefermeier@liferadio.tirol

Telefon:0512/20 80 00 23 00

Kontakt

Gerne könnt ihr uns eure Anfrage senden. Ruft uns an, oder schickt uns eine Nachricht!

  • Office: 0512/20 80 00
  • Verkehrshotline: 0512/20 80 85
  • Gewinnhotline: 0512/20 80 10