Auch heuer suchen wir wieder Tirols nervenstärkste Feuerwehr!

EIN Bungy Sprung! EIN Pulsmessgerät! Und als Belohnung- EIN Mannschaftsfest im Wert von 2.500 EURO – spendiert von Life Radio! Freiwillige Feuerwehren aus ganz Tirol – meldet euch jetzt an!

Die Challenge:

Bestimmt einen oder eine aus eurer Mitte, der oder die am 5. Mai 2018 einen 192m Bungy Jump von der Europabrücke (Rupert Hirner Bungy Jumping GmbH) absolviert! Der Teilnehmer bzw. die Teilnehmerin sollte starke Nerven haben, denn beim Absprung wird der Herzschlag mit einem Pulsmessgerät bestimmt! Je niedriger der Puls, desto größer sind die Chancen auf den Gewinn!

Die 10 nervenstärksten TeilnehmerInnen stellen sich anschließend einem mehrtägigen Online-Voting auf der LIFE RADIO TIROL Facebookseite. Beim Voting kann der Puls der „Jumper“ nach unten korrigiert werden: Pro 500 Likes verringert sich der gemessene Wert um 1!

Wer nach der Abstimmung den niedrigsten Puls hat, holt sich den Titel „Tirols nervenstärkste Feuerwehr“ und natürlich das Preisgeld von 2.500 Euro für ein Mannschaftsfest! Wichtig: Eure gesamte Mannschaft und alle Eure Freunde können natürlich beim Voting mitmachen!

Anmeldung zur Life Radio Feuerwehr Challenge 2018

WICHTIG: Bitte die Daten der Person angeben, die zu der Life Radio Feuerwehrchallenge antreten wird!

Bitte warten …

Da es sich um einen Bungy-Sprung handelt, müssen bestimmte körperliche Voraussetzungen erfüllt sein (siehe Teilnahmebedingungen).

Aus organisatorischen Gründen können maximal 100 TeilnehmerInnen je einen Bungy-Sprung absolvieren, bei mehr als 100 Bewerbungen entscheidet das Los über die Teilnahme! Mehrfacheinsendungen erhöhen die Auswahlwahrscheinlichkeit nicht. Die Teilnehmer werden in jedem Fall rechtzeitig informiert.

Feuerwehr-Challenge 2018. Life Radio Tirol sucht Tirols nervenstärkste Feuerwehr!

Mit freundlicher Unterstützung von

Rupert Hirner Bungy Jumping