Eine stolze Nordmanntanne: gerade gewachsen , dicht verzweigte Äste, mit kräftig grünen Nadeln – Ja, so soll ein perfekter Christbaum aussehen.

Und genau das haben wir NICHT für dich! Denn wie überall im Leben gibt’s nicht nur die schöne, sondern auch die weniger schöne Seite!

Wie haben Tirols Christbaummärkte durchstöbert  und Christbäume gefunden, die keiner haben will – Echte Pannen-Tannen eben!

Und für die suchen wir jetzt ein Plätzchen ..

Kopfloser Konrad und kurzer Kurt

Konrad und Kurt wurden nicht bei der Geburt getrennt, sondern beim Transport.

Konrad agiert seither kopflos und schusselig, Kurt fühlt sich, als hätte er den Boden unter Füßen verloren.

Konrad und Kurt hingen zeitlebens aneinander, sie werden nur gemeinsam vergeben

Für die beiden suchen wir einen besonders einfühlsamen Besitzer.

Ideal für Menschen mit handwerklichem Geschick. 

Du kannst dich auch hier als potentieller Besitzer einer Pannen-Tanne bewerben:

CAPTCHA
Bitte warten …

 

Wir verabschieden uns von den bereits adoptierten PANNEN-TANNEN und wünschen den neuen Besitzern viel Freude:

Schiefer Schorsch

Schorsch war vom Zapfen an ein schräger Typ. Doch das sollten wir dem nadligen Schlingel nicht krumm nehmen.

Kann er doch wenig dafür, wehte ihm ja von klein auf eine einseitige Brise um den Wipfel. Schorschs Neigung bietet auch Vorteile!

Schorsch macht gerade in Zimmern mit Dachschräge eine Topfigur! Aber Achtung: Christbaumkugeln sollten sie an den oberen Zweigen nicht befestigen.

Da macht ihnen die Schwerkraft einen Strich durch die Rechnung. Schorsch passt perfekt zu dominanten Typen, verneigt er sich doch ständig.

Einseitiger Erwin

Wer eine schön symmetrisch gewachsene Tanne sucht, der ist bei Erwin genau falsch! Denn Erwins Entwicklung ging nur in eine Richtung.

Seine Interessen waren von klein auf nicht breit gefächert.

Erwin sucht ein Frauchen oder Herrchen, das auch Mut zu halben Sachen hat!

Ideal für Familien die keinen Christbaumständer besitzen, denn Erwin lässt sich problemlos ins Wohnzimmer legen!